rip_chester_bennington

Archive for the ‘Allgemein’ Category

Rock am Ring künftig nicht mehr am Nürburgring
veröffentlicht am: 30. Mai 2014 um 16:00

0

Die News hier ist jetzt etwas Abseits von Linkin Park, dennoch hängt die Band indirekt mit drin.

Linkin Park werden nämlich Teil des letzten Rock am Ring Festivals am Nürburgring sein. Der Veranstalter Marek Lieberberg hat heute angekündigt, dass das Festival künftig nichtmehr am Kultveranstaltungsort in der Eifel stattfinden wird.

Aufgrund von Differenzen mit den neuen Eigentümern des Nürburgring, dem Autozulieferer Capricorn, wird Rock am Ring im Jahr 2015 nichtmehr am Nürburgring stattfinden. Der Mietvertrag wurde vom Eigentümer der Rennstrecke gekündigt, da die Gewinnbeteiligung anscheinend nicht ausreichend war, so Marek Lieberberg in einer Pressemeldung an die dpa.

Das hatte dann wohl zur Folge, dass Marek Lieberberg schließlich einen Schlussstrich unter das Kapitel Nürburgring machte, da das Festival an ebenjenem Veranstaltungsort bereits in den letzten Jahren aus diversen Gründen auf der Kippe stand. Sei es die Insolvenz der Nürburgring GmbH oder stetige Differenzen mit den Eigentümern, was zu einer erheblichen Planungsunsicherheit beim Veranstalter führte. In den letzten Jahren schaffte es MLK zwar immer wieder einen Weg zu finden, das Festival doch am Nürburgring stattfinden zu lassen, nun ist Rock am Ring am Nürburgring aber nach der diesjährigen Ausgabe Geschichte.

Rock am Ring soll zwar weiterbestehen, aber an einem anderen Ort. So sind einige Veranstaltungsorte im Gespräch, darunter ein Ort in Rheinland-Pfalz und weitere mögliche Varianten in fünf anderen Bundesländern.

Spekulationen sagen, dass das Festival künftig am Sachsenring oder auf dem Flugplatz Mainz-Finthen stattfinden könnte. Sicher ist jedoch: Rock am Ring am Nürburgring gibt es in Zukunft vom Veranstalter Marek Lieberberg nichtmehr, auch wenn der neue Nürburgring Besitzer Capricorn ab 2015 ein ähnlich angesiedeltes Festival in der Eifel aufziehen will. Ob dies den selben Erfolg haben wird ist fraglich.

 

Quelle: Rollingstone.de/Rhein-Zeitung.de via Festivalisten

The Hunting Party – Photo Shoot
veröffentlicht am: 8. Mai 2014 um 21:50

0

Nachdem in den letzten Tagen immer mehr neue Promofotos aufgetaucht sind, wurde jetzt auch ein Video zum The Hunting Party Photo Shoot veröffentlicht, welches ihr euch unten anschauen könnt. Außerdem könnt ihr euch unten noch die neuen Promofotos anschauen.

Linkin_Park_New_Press_Pic_3

(c) Brandon Cox

Linkin_Park_New_Press_Pic_4

(c) Brandon Cox

‚Guilty All The Same‘ Lyric Video veröffentlicht
veröffentlicht am: 8. März 2014 um 12:55

0

Nachdem am Donnerstag endlich die neue Linkin Park Single ‚Guilty All The Same‘ veröffentlicht wurde, haben Linkin Park gestern auch das dazugehörige Lyric Video veröffentlicht! Ihr könnt jetzt also anfangen textsicher zu werden. Hier der komplette Text:

Tell us all again
What you think we should be
What the answers are
What it is we can’t see
Tell us all again
How to do what you say
How to fall in line
How there’s no other way
But oh / We all know

YOU’RE GUILTY ALL THE SAME
TOO SICK TO BE ASHAMED
YOU WANT TO POINT YOUR FINGER
BUT THERE’S NO ONE ELSE TO BLAME
YOU’RE GUILTY ALL THE SAME
TOO SICK TO BE ASHAMED
YOU WANT TO POINT YOUR FINGER
BUT THERE’S NO ONE ELSE TO BLAME
YOU’RE GUILTY ALL THE SAME

Show us all again
That our hands are unclean
That we’re unprepared
That you have what we need
Show us all again
‘Cause we cannot be saved
‘Cause the end is near
Now there’s no other way
And oh / You will know

YOU’RE GUILTY ALL THE SAME
TOO SICK TO BE ASHAMED
YOU WANT TO POINT YOUR FINGER
BUT THERE’S NO ONE ELSE TO BLAME
YOU’RE GUILTY ALL THE SAME
TOO SICK TO BE ASHAMED
YOU WANT TO POINT YOUR FINGER
BUT THERE’S NO ONE ELSE TO BLAME
THERE’S NO ONE ELSE TO BLAME
GUILTY ALL THE SAME
GUILTY ALL THE SAME
YOU’RE GUILTY ALL THE SAME

Yeah / You already know who it is
Can y’all explain
What kind of land is this
When a man has plans of being rich
But the bosses plans are wealthy
Dirty money scheme
A clean split is nonsense
It’s insane
Even corporate hands is filthy
They talk team and take the paper route
All they think about is bank accounts
Assets and realty
At anybody’s expense
No shame with a clear conscience
No regrets and guilt free
They claim that ain’t the way that they built me
The smoke screen before the flame
Knowin’ as soon as the dough or the deal peak
They say it’s time for things to change
Rearrange like good product rebuilt cheap
Anything if it’s more to gain
Drained, manipulated like artists, it’s real deep
Until no more remains
But I’m still me
Like authentic hip-hop and rock
‘Til pop and radio and record companies killed me
Try to force me to stray and obey
And got the gall to say how real can real be
You feel me, we’ll see
That green could be to blame
Or greedy for the fame
TV or a name
The media, the game
To me you’re all the same
You’re guilty

YOU’RE GUILTY ALL THE SAME
TOO SICK TO BE ASHAMED
YOU WANT TO POINT YOUR FINGER
BUT THERE’S NO ONE ELSE TO BLAME
YOU’RE GUILTY ALL THE SAME
TOO SICK TO BE ASHAMED
YOU WANT TO POINT YOUR FINGER
BUT THERE’S NO ONE ELSE TO BLAME
THERE’S NO ONE ELSE TO BLAME
GUILTY ALL THE SAME
GUILTY ALL THE SAME
GUILTY ALL THE SAME

Skylar Grey – Don’t Look Down erscheint am 9. Juli
veröffentlicht am: 10. April 2013 um 20:34

0

Nachdem Skylar Grey die als Holly Brook von Brad Delson entdeckt wurde und bereits mit Mike Shinoda bei seinem Projekt Fort Minor zusammenarbeitete, veröffentlicht nun endlich ihr Album Don’t Look Down.

Nachdem sie ihr Album als Holly Brook wieder auf Eis gelegt hat und ihr erstes Album als Skylar Grey verworfen hat, erscheint nun ihr erstes Album Don’t Look Down am 9. Juli 2013. Wie bereits schon ihre erste Single C’mon, Let Me Ride, die in Zusammenarbeit mit Eminem entstand, wurde auch das gesamte Album exklusiv von ebenjenem produziert.

Ihre zweite Single Final Warning erscheint schon am 16. April 2013. Noch vor Albumrelease wird sie zusätzlich zu C’mon, Let Me Ride und Final Warning zwei weitere Singles plus Video veröffentlichen, um den Fans die Wartezeit zu verkürzen und so viel Musik wie möglich zu veröffentlichen. Eine der zusätzlichen Singles wird White Suburban sein, welches eine Mischung aus Klavier und Gesangstrack ist.

Alle weiteren Infos zum Album findet ihr bei RollingStone.com.

BHc_kCQCQAAuMS8.jpg large BDv65eqCAAA2oCM.jpg large

Skylar Grey – Don’t Look Down erscheint am 9. Juli
veröffentlicht am: 10. April 2013 um 20:34

0

Nachdem Skylar Grey die als Holly Brook von Brad Delson entdeckt wurde und bereits mit Mike Shinoda bei seinem Projekt Fort Minor zusammenarbeitete, veröffentlicht nun endlich ihr Album Don’t Look Down.

Nachdem sie ihr Album als Holly Brook wieder auf Eis gelegt hat und ihr erstes Album als Skylar Grey verworfen hat, erscheint nun ihr erstes Album Don’t Look Down am 9. Juli 2013. Wie bereits schon ihre erste Single C’mon, Let Me Ride, die in Zusammenarbeit mit Eminem entstand, wurde auch das gesamte Album exklusiv von ebenjenem produziert.

Ihre zweite Single Final Warning erscheint schon am 16. April 2013. Noch vor Albumrelease wird sie zusätzlich zu C’mon, Let Me Ride und Final Warning zwei weitere Singles plus Video veröffentlichen, um den Fans die Wartezeit zu verkürzen und so viel Musik wie möglich zu veröffentlichen. Eine der zusätzlichen Singles wird White Suburban sein, welches eine Mischung aus Klavier und Gesangstrack ist.

Alle weiteren Infos zum Album findet ihr bei RollingStone.com.

BHc_kCQCQAAuMS8.jpg large BDv65eqCAAA2oCM.jpg large

Skylar Grey – Don’t Look Down erscheint am 9. Juli
veröffentlicht am: 10. April 2013 um 20:34

0

Nachdem Skylar Grey die als Holly Brook von Brad Delson entdeckt wurde und bereits mit Mike Shinoda bei seinem Projekt Fort Minor zusammenarbeitete, veröffentlicht nun endlich ihr Album Don’t Look Down.

Nachdem sie ihr Album als Holly Brook wieder auf Eis gelegt hat und ihr erstes Album als Skylar Grey verworfen hat, erscheint nun ihr erstes Album Don’t Look Down am 9. Juli 2013. Wie bereits schon ihre erste Single C’mon, Let Me Ride, die in Zusammenarbeit mit Eminem entstand, wurde auch das gesamte Album exklusiv von ebenjenem produziert.

Ihre zweite Single Final Warning erscheint schon am 16. April 2013. Noch vor Albumrelease wird sie zusätzlich zu C’mon, Let Me Ride und Final Warning zwei weitere Singles plus Video veröffentlichen, um den Fans die Wartezeit zu verkürzen und so viel Musik wie möglich zu veröffentlichen. Eine der zusätzlichen Singles wird White Suburban sein, welches eine Mischung aus Klavier und Gesangstrack ist.

Alle weiteren Infos zum Album findet ihr bei RollingStone.com.

BHc_kCQCQAAuMS8.jpg large BDv65eqCAAA2oCM.jpg large

Skylar Grey – Don’t Look Down erscheint am 9. Juli
veröffentlicht am: 10. April 2013 um 20:34

0

Nachdem Skylar Grey die als Holly Brook von Brad Delson entdeckt wurde und bereits mit Mike Shinoda bei seinem Projekt Fort Minor zusammenarbeitete, veröffentlicht nun endlich ihr Album Don’t Look Down.

Nachdem sie ihr Album als Holly Brook wieder auf Eis gelegt hat und ihr erstes Album als Skylar Grey verworfen hat, erscheint nun ihr erstes Album Don’t Look Down am 9. Juli 2013. Wie bereits schon ihre erste Single C’mon, Let Me Ride, die in Zusammenarbeit mit Eminem entstand, wurde auch das gesamte Album exklusiv von ebenjenem produziert.

Ihre zweite Single Final Warning erscheint schon am 16. April 2013. Noch vor Albumrelease wird sie zusätzlich zu C’mon, Let Me Ride und Final Warning zwei weitere Singles plus Video veröffentlichen, um den Fans die Wartezeit zu verkürzen und so viel Musik wie möglich zu veröffentlichen. Eine der zusätzlichen Singles wird White Suburban sein, welches eine Mischung aus Klavier und Gesangstrack ist.

Alle weiteren Infos zum Album findet ihr bei RollingStone.com.

BHc_kCQCQAAuMS8.jpg large BDv65eqCAAA2oCM.jpg large

Mike & Joe im 1Live Interview
veröffentlicht am: 21. März 2013 um 15:42

0

Mike Shinoda und Joe Hahn sind aktuell im Zuge des Echos in Berlin. Außerdem promoteten sie gestern in Berlin Linkin Park Recharge, ihr kommendes Facebook Spiel. Wenn sie schon in Deutschland sind, hat 1Live die Chance genutzt und die beiden interviewt, dabei ging es um ihre Chancen beim Echo, Linkin Park Recharge und die musikalische Zukunft, aber hört selbst:
Linkin Park; dpa


Direktlink für Mobilnutzer: Mike Shinoda und Joe Hahn im 1Live Interview

Quelle: 1Live