fm_welcome
lpa_banner_bc
10631280_10153192054911788_8729304790346975897_o
fm_welcome lpa_banner_bc 10631280_10153192054911788_8729304790346975897_o

Archive for the ‘Fort Minor’ Category

Fort Minor kommt nach Europa
veröffentlicht am: 6. Juli 2015 um 9:36

3

CJN4H7pUEAAy1xn

Nachdem Mike bereits letzte Woche Montag eine Show in Los Angeles als Fort Minor gespielt hat, kommt er im Zuge der Linkin Park Tour im Spätsommer auch nach Europa.

Soeben wurden zwei Shows angekündigt, am 26. August im Pumpehuset in Kopenhagen und am 02. September im Kesselhaus in Berlin.

Für LPU Mitglieder beginnt der Vorverkauf morgen am 07. Juli um 10 Uhr deutscher Zeit. Alle Infos dazu gibt es hier: LinkinPark.com/presale

Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Donnerstag den 09. Juli 10 Uhr deutscher Zeit, die Tickets gibts dann über LinkinPark.com/events

Alle weiteren Infos gibts hier: http://linkinpark.com/news/253513

Fort Minor veröffentlicht neuen Song „Welcome“
veröffentlicht am: 22. Juni 2015 um 7:40

0

welcomethumb

Nachdem lange genug gerätselt und spekuliert wurde ging gestern Abend ein Rumoren durch die Fanbase. Und es gab ungewollt einen Leak.

a message from Mike.Get a free download of WELCOME at FortMinor.com#WelcomeFM

Posted by Fort Minor on Monday, June 22, 2015

Vor ein paar Stunden kam dann aber alles ganz offiziell. Mike Shinoda hat als Fort Minor das erste Mal seit 10 Jahren einen neuen Song veröffentlicht.

WELCOME Single Art

Stand aktuell ist, dass es auch erstmal bei dem neuen Song Welcome bleibt, diesen wird er aber auch bei Linkin Park Shows spielen. In der folgende Woche habt ihr den Möglichkeit euch den Song kostenlos herunterzuladen, außerdem gibt es ihn aber auch auf den üblichen Downloadportalen wie iTunes und Amazon.

„Eigentlich hatte ich gar nicht vor einen neuen Fort Minor Song zu schreiben, es ist einfach passiert. Er ist nicht Teil eines neuen Albums, aber es ist ein Song von dem ich wusste, dass die Leute ihn jetzt hören müssen.“ – Mike Shinoda

Seinen gesamten Brief könnt ihr euch im Folgenden durchlesen:
WELCOME

Wenn ihr es oben noch nicht gesehen habt, geht jetzt auf FortMinor.com und holt euch den neuen Song „Welcome“ gratis!
In Kürze gibt es außerdem im offiziellen Linkin Park Store neuen Fort Minor Merch und eine Vinyl, die auf 1000 Stück limitiert sein wird und jede einzelne Hülle ist dabei handbemalt, da sie Teil eines riesigen Kunstwerks waren, welches ihr auch im Video zur Single sehen könnt, welches in Kürze erscheint.

Kurz nach Release beantwortete Mike außerdem Fragen via Periscope. Den Mitschnitt davon könnt ihr euch über diesen LINK in der Periscope App anschauen.

Im Folgenden könnt ihr euch noch den Text durchlesen:

V1:

Welcome / yeah it’s been a long minute

Let me break it down now if ya’ll still with it

First time I did it, yeah I’ll admit it

I kinda hit it and quit it and left ya’ll hanging

Singing / kinda off key with a passion

Asking / can I give you back that action

Yeah imma blast in a hashtag fashion

And spell it out for ya like a mass closed caption

Get a closed casket / fade to black

This is my spot that I’m taking back

Get at me punk / I was made for that

Ya’ll don’t really even know what you’re aiming at

So far back what’cha waving at

Ya’ll can’t see the stage that I’m playing at

And ya’ll hating that

But that’s why I do it

So tell me where the muthafucking haters at

I don’t need their blessing now

I don’t need their invitation

Ain’t no way to shut me down

Or to take this path I’ve taken

And maybe I’ve been left out

But never let this be mistaken

They can keep their blessing now

Forget me now

‘Cause I was never welcome

V2:

Yeah it’s been a long road

Never really know how it’d all unfold

I’m just trying hard not to sell my soul when the

Rest want guns and a mouth full of gold

I don’t hate em / I still love em

That’s not me / I’m not judging

Not below em / I’m not above em

But disrespect me?

Well then fuck em

This is that house I’m living in

Ya’ll just passing thru visiting

I draw these lines, ya’ll fill em in

I’m a grown ass man / ya’ll are children

No competition I’m killing them

I’m taking bout him and him and him

let’s take it out for another spin again

And I don’t give a fuck if I win again ‘cause

Skylar Grey – Don’t Look Down erscheint am 9. Juli
veröffentlicht am: 10. April 2013 um 20:34

0

Nachdem Skylar Grey die als Holly Brook von Brad Delson entdeckt wurde und bereits mit Mike Shinoda bei seinem Projekt Fort Minor zusammenarbeitete, veröffentlicht nun endlich ihr Album Don’t Look Down.

Nachdem sie ihr Album als Holly Brook wieder auf Eis gelegt hat und ihr erstes Album als Skylar Grey verworfen hat, erscheint nun ihr erstes Album Don’t Look Down am 9. Juli 2013. Wie bereits schon ihre erste Single C’mon, Let Me Ride, die in Zusammenarbeit mit Eminem entstand, wurde auch das gesamte Album exklusiv von ebenjenem produziert.

Ihre zweite Single Final Warning erscheint schon am 16. April 2013. Noch vor Albumrelease wird sie zusätzlich zu C’mon, Let Me Ride und Final Warning zwei weitere Singles plus Video veröffentlichen, um den Fans die Wartezeit zu verkürzen und so viel Musik wie möglich zu veröffentlichen. Eine der zusätzlichen Singles wird White Suburban sein, welches eine Mischung aus Klavier und Gesangstrack ist.

Alle weiteren Infos zum Album findet ihr bei RollingStone.com.

BHc_kCQCQAAuMS8.jpg large BDv65eqCAAA2oCM.jpg large

Skylar Grey – Don’t Look Down erscheint am 9. Juli
veröffentlicht am: 10. April 2013 um 20:34

0

Nachdem Skylar Grey die als Holly Brook von Brad Delson entdeckt wurde und bereits mit Mike Shinoda bei seinem Projekt Fort Minor zusammenarbeitete, veröffentlicht nun endlich ihr Album Don’t Look Down.

Nachdem sie ihr Album als Holly Brook wieder auf Eis gelegt hat und ihr erstes Album als Skylar Grey verworfen hat, erscheint nun ihr erstes Album Don’t Look Down am 9. Juli 2013. Wie bereits schon ihre erste Single C’mon, Let Me Ride, die in Zusammenarbeit mit Eminem entstand, wurde auch das gesamte Album exklusiv von ebenjenem produziert.

Ihre zweite Single Final Warning erscheint schon am 16. April 2013. Noch vor Albumrelease wird sie zusätzlich zu C’mon, Let Me Ride und Final Warning zwei weitere Singles plus Video veröffentlichen, um den Fans die Wartezeit zu verkürzen und so viel Musik wie möglich zu veröffentlichen. Eine der zusätzlichen Singles wird White Suburban sein, welches eine Mischung aus Klavier und Gesangstrack ist.

Alle weiteren Infos zum Album findet ihr bei RollingStone.com.

BHc_kCQCQAAuMS8.jpg large BDv65eqCAAA2oCM.jpg large

Skylar Grey – Don’t Look Down erscheint am 9. Juli
veröffentlicht am: 10. April 2013 um 20:34

0

Nachdem Skylar Grey die als Holly Brook von Brad Delson entdeckt wurde und bereits mit Mike Shinoda bei seinem Projekt Fort Minor zusammenarbeitete, veröffentlicht nun endlich ihr Album Don’t Look Down.

Nachdem sie ihr Album als Holly Brook wieder auf Eis gelegt hat und ihr erstes Album als Skylar Grey verworfen hat, erscheint nun ihr erstes Album Don’t Look Down am 9. Juli 2013. Wie bereits schon ihre erste Single C’mon, Let Me Ride, die in Zusammenarbeit mit Eminem entstand, wurde auch das gesamte Album exklusiv von ebenjenem produziert.

Ihre zweite Single Final Warning erscheint schon am 16. April 2013. Noch vor Albumrelease wird sie zusätzlich zu C’mon, Let Me Ride und Final Warning zwei weitere Singles plus Video veröffentlichen, um den Fans die Wartezeit zu verkürzen und so viel Musik wie möglich zu veröffentlichen. Eine der zusätzlichen Singles wird White Suburban sein, welches eine Mischung aus Klavier und Gesangstrack ist.

Alle weiteren Infos zum Album findet ihr bei RollingStone.com.

BHc_kCQCQAAuMS8.jpg large BDv65eqCAAA2oCM.jpg large

Skylar Grey – Don’t Look Down erscheint am 9. Juli
veröffentlicht am: 10. April 2013 um 20:34

0

Nachdem Skylar Grey die als Holly Brook von Brad Delson entdeckt wurde und bereits mit Mike Shinoda bei seinem Projekt Fort Minor zusammenarbeitete, veröffentlicht nun endlich ihr Album Don’t Look Down.

Nachdem sie ihr Album als Holly Brook wieder auf Eis gelegt hat und ihr erstes Album als Skylar Grey verworfen hat, erscheint nun ihr erstes Album Don’t Look Down am 9. Juli 2013. Wie bereits schon ihre erste Single C’mon, Let Me Ride, die in Zusammenarbeit mit Eminem entstand, wurde auch das gesamte Album exklusiv von ebenjenem produziert.

Ihre zweite Single Final Warning erscheint schon am 16. April 2013. Noch vor Albumrelease wird sie zusätzlich zu C’mon, Let Me Ride und Final Warning zwei weitere Singles plus Video veröffentlichen, um den Fans die Wartezeit zu verkürzen und so viel Musik wie möglich zu veröffentlichen. Eine der zusätzlichen Singles wird White Suburban sein, welches eine Mischung aus Klavier und Gesangstrack ist.

Alle weiteren Infos zum Album findet ihr bei RollingStone.com.

BHc_kCQCQAAuMS8.jpg large BDv65eqCAAA2oCM.jpg large

The Rising Tied wird 4 Jahre alt
veröffentlicht am: 24. November 2009 um 14:09

0

Leider kommt diese News 2 Tage zu spät, aber das Solo-Album

von Mike in Form von Fort Minor – The Rising Tied wurde am Sonntag

4 Jahre alt. Anlässlich dieses Ehrentages stellen die Jungs von

Styles of Beyond, die Mike bei seinem Projekt unterstützten die

Limited Edition des „We Major“-Mixtapes, auf dem sich hauptsächlich

Fort Minor Demos befinden, auf ihrer Homepage http://www.sobcentral.com

zur Verfügung. Die CD findet ihr hier.

by Styles Of Beyond, SOBCentral.com