rip_chester_bennington

Archive for the ‘Mike Shinoda’ Category

Mike Shinoda LPU Chat Zusammenfassung
veröffentlicht am: 25. September 2012 um 23:17

0

Endlich war es mal wieder soweit. Mike Shinoda stattete dem LPUnderground Chat einen offiziellen Besuch ab.

Doch wie das mit angekündigten Chats von Mike Shinoda so ist, wurde die Chatplattform Tinychat natürlich komplett überlastet. Ganze zweimal brach seine Videoübertragung komplett zusammen und mit ihr das gesamte Chatsystem. Bei seinem dritten Versuch beließ er es zunächs bei einem Textchat, wechselte dann aber auf das Whiteboard des Chats, einer Zeichenplattform und zeichnete einiges, was ihr unten anschauen könnt. Außerdem hier für euch eine kurze Zusammenfassung, was Mike während des Chats sagte:

  • Mike chattete von seinem Homestudio aus
  • Mike hat eine Katzenhaarallergie
  • Wie bereits bekannt soll vermutlich eine LIVING THINGS Vinyl erscheinen. Mike gab etwa die Weihnachtszeit als Zeitraum an
  • Bisher gibt es zwar zu fast jedem Song vom neuen Album einen Remix, Mike und die Band würden aber gerne mehr Remixe zu VICTIMIZED, IN MY REMAINS und I’LL BE GONE sehen. LPAssociation haben aus diesem Grund diese drei Songs für ihre Monthly Mix-Up Challenge im Oktober ausgewählt
  • Mike kann nicht wie im Video zu „Gangnam Style“ tanzen
  • Das CASTLE OF GLASS Video findet Mike sehr gut und er freut sich sehr darauf, dass ihr es bald sehen könnt, da es eine sehr schöne Story hat und es nicht nur gewöhnliche In-Game Szenen erhält
  • Mike amüsierte sich über die Popcorn Diskussion, ob jenes eher süß oder salzig sein sollte
  • Ein neues LPU Summit ist geplant. Es wird auch bald angekündigt und sie „Versuchen etwas auszuarbeiten!“ Laut Mike soll dieses Summit vermutlich in Südafrika stattfinden
  • Mike spricht über seine künftige Arbeit für das Magazin „Big Issue“ und über das Magazin selbst
  • Mike wurde gefragt, ob er sich stets das neueste iPhone kaufen würde. Darauf erklärte er, dass er sich sein letztes lediglich kaufte, weil sein vorhergehendes kaputt gegangen war und er ein neues brauchte.

Mike Shinoda LPU Chat Zusammenfassung
veröffentlicht am: 25. September 2012 um 23:17

0

Endlich war es mal wieder soweit. Mike Shinoda stattete dem LPUnderground Chat einen offiziellen Besuch ab.

Doch wie das mit angekündigten Chats von Mike Shinoda so ist, wurde die Chatplattform Tinychat natürlich komplett überlastet. Ganze zweimal brach seine Videoübertragung komplett zusammen und mit ihr das gesamte Chatsystem. Bei seinem dritten Versuch beließ er es zunächs bei einem Textchat, wechselte dann aber auf das Whiteboard des Chats, einer Zeichenplattform und zeichnete einiges, was ihr unten anschauen könnt. Außerdem hier für euch eine kurze Zusammenfassung, was Mike während des Chats sagte:

  • Mike chattete von seinem Homestudio aus
  • Mike hat eine Katzenhaarallergie
  • Wie bereits bekannt soll vermutlich eine LIVING THINGS Vinyl erscheinen. Mike gab etwa die Weihnachtszeit als Zeitraum an
  • Bisher gibt es zwar zu fast jedem Song vom neuen Album einen Remix, Mike und die Band würden aber gerne mehr Remixe zu VICTIMIZED, IN MY REMAINS und I’LL BE GONE sehen. LPAssociation haben aus diesem Grund diese drei Songs für ihre Monthly Mix-Up Challenge im Oktober ausgewählt
  • Mike kann nicht wie im Video zu „Gangnam Style“ tanzen
  • Das CASTLE OF GLASS Video findet Mike sehr gut und er freut sich sehr darauf, dass ihr es bald sehen könnt, da es eine sehr schöne Story hat und es nicht nur gewöhnliche In-Game Szenen erhält
  • Mike amüsierte sich über die Popcorn Diskussion, ob jenes eher süß oder salzig sein sollte
  • Ein neues LPU Summit ist geplant. Es wird auch bald angekündigt und sie „Versuchen etwas auszuarbeiten!“ Laut Mike soll dieses Summit vermutlich in Südafrika stattfinden
  • Mike spricht über seine künftige Arbeit für das Magazin „Big Issue“ und über das Magazin selbst
  • Mike wurde gefragt, ob er sich stets das neueste iPhone kaufen würde. Darauf erklärte er, dass er sich sein letztes lediglich kaufte, weil sein vorhergehendes kaputt gegangen war und er ein neues brauchte.

Mike Shinoda LPU Chat Zusammenfassung
veröffentlicht am: 25. September 2012 um 23:17

0

Endlich war es mal wieder soweit. Mike Shinoda stattete dem LPUnderground Chat einen offiziellen Besuch ab.

Doch wie das mit angekündigten Chats von Mike Shinoda so ist, wurde die Chatplattform Tinychat natürlich komplett überlastet. Ganze zweimal brach seine Videoübertragung komplett zusammen und mit ihr das gesamte Chatsystem. Bei seinem dritten Versuch beließ er es zunächs bei einem Textchat, wechselte dann aber auf das Whiteboard des Chats, einer Zeichenplattform und zeichnete einiges, was ihr unten anschauen könnt. Außerdem hier für euch eine kurze Zusammenfassung, was Mike während des Chats sagte:

  • Mike chattete von seinem Homestudio aus
  • Mike hat eine Katzenhaarallergie
  • Wie bereits bekannt soll vermutlich eine LIVING THINGS Vinyl erscheinen. Mike gab etwa die Weihnachtszeit als Zeitraum an
  • Bisher gibt es zwar zu fast jedem Song vom neuen Album einen Remix, Mike und die Band würden aber gerne mehr Remixe zu VICTIMIZED, IN MY REMAINS und I’LL BE GONE sehen. LPAssociation haben aus diesem Grund diese drei Songs für ihre Monthly Mix-Up Challenge im Oktober ausgewählt
  • Mike kann nicht wie im Video zu „Gangnam Style“ tanzen
  • Das CASTLE OF GLASS Video findet Mike sehr gut und er freut sich sehr darauf, dass ihr es bald sehen könnt, da es eine sehr schöne Story hat und es nicht nur gewöhnliche In-Game Szenen erhält
  • Mike amüsierte sich über die Popcorn Diskussion, ob jenes eher süß oder salzig sein sollte
  • Ein neues LPU Summit ist geplant. Es wird auch bald angekündigt und sie „Versuchen etwas auszuarbeiten!“ Laut Mike soll dieses Summit vermutlich in Südafrika stattfinden
  • Mike spricht über seine künftige Arbeit für das Magazin „Big Issue“ und über das Magazin selbst
  • Mike wurde gefragt, ob er sich stets das neueste iPhone kaufen würde. Darauf erklärte er, dass er sich sein letztes lediglich kaufte, weil sein vorhergehendes kaputt gegangen war und er ein neues brauchte.

Medal of Honor Warfighter Soundtrack erschienen
veröffentlicht am: 25. September 2012 um 11:16

0

Wie ihr bereits wisst arbeiten Linkin Park und insbesondere Mike Shinoda aktuell eng mit dem Entwicklerteam von Medal of Honor Warfighter zusammen. Nun ist auch der Soundtrack zum Spiel erschienen auf dem Mike Shinoda mit folgenden zwei Tracks vertreten ist:

  • NOC Out
  • Saa´iq

Den gesamten Soundtrack könnt ihr auf iTunes (6,99€) oder Amazon (9,89€) erstehen, die einzelnen Tracks kosten jeweils 99 cent.

Quellen: iTunes , Amazon

Medal of Honor Warfighter Soundtrack erschienen
veröffentlicht am: 25. September 2012 um 11:16

0

Wie ihr bereits wisst arbeiten Linkin Park und insbesondere Mike Shinoda aktuell eng mit dem Entwicklerteam von Medal of Honor Warfighter zusammen. Nun ist auch der Soundtrack zum Spiel erschienen auf dem Mike Shinoda mit folgenden zwei Tracks vertreten ist:

  • NOC Out
  • Saa´iq

Den gesamten Soundtrack könnt ihr auf iTunes (6,99€) oder Amazon (9,89€) erstehen, die einzelnen Tracks kosten jeweils 99 cent.

Quellen: iTunes , Amazon

Medal of Honor Warfighter Soundtrack erschienen
veröffentlicht am: 25. September 2012 um 11:16

0

Wie ihr bereits wisst arbeiten Linkin Park und insbesondere Mike Shinoda aktuell eng mit dem Entwicklerteam von Medal of Honor Warfighter zusammen. Nun ist auch der Soundtrack zum Spiel erschienen auf dem Mike Shinoda mit folgenden zwei Tracks vertreten ist:

  • NOC Out
  • Saa´iq

Den gesamten Soundtrack könnt ihr auf iTunes (6,99€) oder Amazon (9,89€) erstehen, die einzelnen Tracks kosten jeweils 99 cent.

Quellen: iTunes , Amazon

LPUnderground Videochat mit Mike Shinoda
veröffentlicht am: 19. September 2012 um 13:08

0

Am kommenden Dienstag, den 25.09.2012 wird Mike Shinoda im LPUnderground mit den Fanclub Mitgliedern chatten.

Ab etwa 22 Uhr deutscher Zeit (1pm PT) wird er im LPU-Chat anzutreffen sein. Solltet ihr bereits Mitglied sein meldet euch zu diesem Zeitpunkt einfach mit eurem Account an und findet euch im Chat ein. Solltet ihr noch kein Mitglied sein, so besteht jederzeit die Möglichkeit auf http:/LPUnderground.com Mitglied zu werden.

Denkt daran, dass ihr euch eure Fragen unbedingt vorher überlegen solltet, sonst ist es eventuell zu spät.

Quelle: LPUnderground.com

LPUnderground Videochat mit Mike Shinoda
veröffentlicht am: 19. September 2012 um 13:08

0

Am kommenden Dienstag, den 25.09.2012 wird Mike Shinoda im LPUnderground mit den Fanclub Mitgliedern chatten.

Ab etwa 22 Uhr deutscher Zeit (1pm PT) wird er im LPU-Chat anzutreffen sein. Solltet ihr bereits Mitglied sein meldet euch zu diesem Zeitpunkt einfach mit eurem Account an und findet euch im Chat ein. Solltet ihr noch kein Mitglied sein, so besteht jederzeit die Möglichkeit auf http:/LPUnderground.com Mitglied zu werden.

Denkt daran, dass ihr euch eure Fragen unbedingt vorher überlegen solltet, sonst ist es eventuell zu spät.

Quelle: LPUnderground.com

LPUnderground Videochat mit Mike Shinoda
veröffentlicht am: 19. September 2012 um 13:08

0

Am kommenden Dienstag, den 25.09.2012 wird Mike Shinoda im LPUnderground mit den Fanclub Mitgliedern chatten.

Ab etwa 22 Uhr deutscher Zeit (1pm PT) wird er im LPU-Chat anzutreffen sein. Solltet ihr bereits Mitglied sein meldet euch zu diesem Zeitpunkt einfach mit eurem Account an und findet euch im Chat ein. Solltet ihr noch kein Mitglied sein, so besteht jederzeit die Möglichkeit auf http:/LPUnderground.com Mitglied zu werden.

Denkt daran, dass ihr euch eure Fragen unbedingt vorher überlegen solltet, sonst ist es eventuell zu spät.

Quelle: LPUnderground.com

The Raid Soundtrack
veröffentlicht am: 18. März 2012 um 22:12

0

Der Soundtrack von The Raid: Redemption ist ab sofort vorbestellbar! Auf TheRaidSoundtrack.com könnt ihr den Soundtrack Digital und Physisch vorbestellen, die Website ist der einzige Ort, wo ihr die CD erhalten könnt, digital wird der Soundtrack u.a. auch bei iTunes erhalten sein und am 20.3. erscheinen. Den digitalen Download gibts schon für $9,99 während euch die CD $11,99 kostet, zu den Versandkosten kann ich euch jedoch nichts sagen. Egal welches der beiden Formate ihr vorbestellt, den Track RAZORS.OUT mit Chino Moreno bekommt ihr sofort als Download. Der digitale Download des Soundtracks wird außerdem ab dem 20.3. verfügbar sein, während die CD am 13.4. oder sogar noch davor versendet wird.

Außerdem hat Mike einige der Songs aus dem Soundtrack auf seinen Soundcloud Account hochgeladen, darunter RAZORS.OUT (feat. Chino Moreno), Drug Lab, Trapped, Dog Fight und SUICIDE MUSIC (feat. Get Busy Committee).

Mike übernimmt den Score von „The Raid“
veröffentlicht am: 9. September 2011 um 21:18

0

Lange hat Mike darauf gewartet, jetzt durfte er seine erste Filmmusik schreiben. Er hat auf den richtigen Zeitpunkt gewartet, der ihn nicht von Linkin Park ablenkt, außerdem musste der Film ihn optisch und storytechnisch überzeugen. Nun hat er also den Score für „The Raid“ geschrieben, einen SWAT Film in Verbindung mit viel Martial Arts! Hier sein Blogpost:

For a long time, I have been wanting to score a film. In order for it to work, it would have to have a great story, stunning visuals, and the timing would have to work out in a way that didn’t distract from all the things I want to do with Linkin Park.

I’m really excited to have finally found the right project. The movie is called The Raid. Its intense martial arts choreography, amazing cinematography, and great story have been inspiring all kinds of new music. I’m excited for all of you to see—and hear—this film.

Below is the trailer (via MTV). It is age restricted due to violent content. I’ve attached some photos beneath that for those who can’t view the video.

Quellen: Hollywood Reporter, MikeShinoda.com

The Raid

The Raid