lpu16
southside_hurricane
lpa_banner_bc
lpu16 southside_hurricane lpa_banner_bc

News

Chester Bennington verlässt Stone Temple Pilots veröffentlicht am: 10. November 2015 um 10:40

0

Chester Bennington und die Stone Temple Pilots gehen getrennte Wege. Seit 2013 war Chester Bennington neben Linkin Park auch der Sänger der legendären Rock und Grunge Band Stone Temple Pilots, die sogar seine Jugendidole waren. Gemeinsam gingen sie mehrfach auf Tour, veröffentlichten eine EP und hatten sogar schon Songs, etwa vier bis fünf, für ein neues Album aufgenommen, dass nun erstmal auf Eis liegt.

Der Grund für das Ausscheiden Chesters liegt auf der Hand. Er hat sich nicht mit den übrigen Mitgliedern von STP, Robert, Eric und Dean, verstritten, er hat einfach schlichtweg keine Zeit mehr für eine zweite große Band. Er möchte sich musikalisch künftig wieder 100%ig auf Linkin Park konzentrieren, möchte dabei aber auch noch Zeit für seine Familie haben. Eins von beiden würde zu kurz kommen, wenn er sich noch Vollzeit in Stone Temple Pilots investieren würde und das kann er nicht mit sich selbst vereinen. Daher hat er sich dazu entschieden aus der Band auszusteigen. Die Band und Chester werden aber stets Freunde bleiben und es ist nur fair es auf diesem Weg zu machen, schließlich steckt Herzblut von allen in einer Band und wenn einer nicht voll dabei ist, leidet das Gesamtpaket.

Chester und die Stone Temple Pilots gaben zu der Trennung folgende Statements ab:

Die letzten paar Jahre waren eine unglaubliche Erfahrung. Ich hatte die Möglichkeit mit einer der größten Rockbands unserer Generation aufzutreten und Musik zu schreiben, die schon in meiner Jugend einen riesigen Einfluss auf mich hatten. Mit der Hingabe, die STP verdienen und dem Zusatz, dass ich in Linkin Park bin, sowie den Bedürfnissen meiner Familie, würde eins davon stets zu kurz kommen. Als wir das begonnen haben wussten wir vier… Robert, Eric, Dean und auch ich, was uns erwartete. Wir haben uns in aller Fairness unter Freunden, den Fans gegenüber und dem Vermächtnis von STP gegenüber, dazu entschieden, dass diese Hingabe mehr benötigen würde als ich an Zeit zur Verfügung habe. Aus Fairness gegenüber meinen Bandkollegen in Linkin Park sowie mir und meiner Familie gegenüber, werde ich mich künftig allein auf Linkin Park konzentrieren, damit ich 100% beisteuern kann. Es war einfach eine unglaubliche Erfahrung und ein wahrgewordener Traum und ich freue mich auf beider Zukunft, STPs und Linkin Parks.

 

-Chester

 

Was für ein paar großartige und wunderschöne Jahre wir alle doch zusammen hatte. Es war uns eine Ehre für euch alle kürzlich auf Tour zu spielen und euch zu treffen. Wir haben unsere Zeit mit Chester voll und ganz genossen und dass nicht nur auf professioneller, sondern umso mehr auf persönlicher Ebene. Leider war es offensichtlich, dass Planung und Zeit gegen uns gearbeitet haben. Mit dieser Entscheidung gibt es aber auch einen Neuanfang. Es gibt bereits eine Fülle an neu geschriebener Musik, ein Teil davon ist sogar schon aufgenommen. Wir hatten in den letzten Monaten das Glück mit ein paar sehr talentierten Sängern die Bühne teilen zu dürfen und werden dies auch weiter tun, bis jeder einzelne von uns sich sicher ist, dass wir die richtige Person gefunden haben.

 

Mit Liebe,

-Robert, Eric, Dean

Verfasse einen Kommentar