Apparently @aaronpauley of @OMandM joined @linkinpark during the Ballad Medley (via @lplive and Aaron himself)

Vor etwa 2 Stunden von BlackChester.des Twitter via TweetDeck

lpuxiv
finalmasquerade_musikvideo
linkinparkart
johnnycupcake
lpuxiv finalmasquerade_musikvideo linkinparkart johnnycupcake

Frank Zummo

Frank Zummo wurde in New York geboren, wo er auch aufwuchs. Bereits mit drei Jahren fing er an, auf dem Schlagzeug seines Vaters zu spielen, bevor er als 7jähriger seinen ersten Wettbewerb gewann und seitdem Teil zahlreicher Projekte ist. Für viele Jahre spielte er in einer bekannten Cover-Band namens The Zoo und ab 2000 pflegte er ein eigenes Drum-Projekt unter dem Namen Re-Percussion, bevor er im Jahr 2001 für die Metal-Band Virgin Steele auf einer Tour und einem Album spielte.

Zummo, der mittlerweile seine Zelte in New York abgebrochen und in Los Angeles wieder neu aufgestellt hat, gründete 2004 mit den Brüdern Bobby und Adam Alt die Band Street Drum Corps und stieg im gleichen Jahr bei der Band theStart ein, für die er einige Jahre hinter den Drums saß. Street Drum Corps waren 2008 Teil der Vans Warped Tour und auch der Projekt Revolution Tour, während der sie auch gemeinsam mit Headliner Linkin Park einige derer Songs spielten. Bei ihren Live-Performances nutzen SDC hierbei nicht nur das klassische Schlagzeug, sondern auch ungewöhnliche “Instrumente” wie Mülltonnen, Küchenutensilien, Regentonnen und Elektrowerkzeuge.

2009 erhielt er die Chance, für einige Mötley Crüe-Shows Tommy Lee zu ersetzen, der sich eine Verletzung zugezogen hatte. Frank war bereits seit frühester Kindheit Fan der Band und somit geehrt, mit seinen Idolen auf der Bühne zu stehen.

“Mötley Crüe war die erste Band, die ich je live gesehen habe – ich war 5 Jahre alt, und sie als Kind zu sehen, war der Grund, warum ich Musiker werden wollte. Ich habe im Keller meiner Eltern zu Mötley Crüe-Platten das Schlagzeugspielen gelernt – auf eine gewisse Art habe ich mich also gefühlt, als würde ich schon immer mit der Band spielen. (…) Seit langem ist Mötley Crüe meine Lieblingsband und sie haben mich immer schon inspiriert und beeinflusst.”

Noisecreep.com

2010 supportete Frank Zummo mit Street Drum Corps die Band 30 Seconds To Mars auf deren Into The Wild Tour und trat im folgenden Jahr in der erfolgreichen Casting-Show American Idol zur instrumentalen Unterstützung eines Kandidaten auf. Im Januar 2012 wurde schließlich der Einstieg des außergewöhnlichen Schlagzeugers in Julien-K verkündet – empfohlen von keinem geringeren als dem scheidenden Elias.

(c)Julien-K.de