lpu16
southside_hurricane
lpa_banner_bc
lpu16 southside_hurricane lpa_banner_bc

News

Zusammenfassung Überraschungslpuchat 14.April veröffentlicht am: 14. April 2012 um 13:32

0

Heute Morgen war Mike mal wieder überraschend im LPU Chat. Aus diesem Chat gibt es nicht viel zu berichten, außer die folgenden Infos:

Am Montag soll nicht nur die Single veröffentlicht werden, außerdem wird das Albumcover sowie dessen Namen veröffentlicht. Damit verbunden soll das Album ab Montag auch vereinzelt bei einigen Einzel- und Onlinehändlern vorbestellt werden können, wodurch wie natürlich auch das Veröffentlichungsdatum erfahren. Den im Raum stehenden möglichen Albumnamen Living Things kommentiert Mike nicht weiter, obwohl er fragte, ob alle schon den Albumnamen kennen. Bezüglich der Single freut sich Mike darüber, wie enthusiastisch die Fans über das Cover Puzzle waren, welches im Übrigen seine Idee war, wobei er selbst nicht weit damit gekommen ist, und wie viel Spaß sie auch an dem aktuellen Spiel zu den Snippets Browsmos haben.

Des Weiteren kündigte Mike für Montag die Veröffentlichung neuer Tourdaten an, und meint damit wohl die anstehende Tour mit Incubus in den USA, die bisher immer noch nicht offiziell angekündigt wurde, da das Radio Interview mit Chester, in der auch er die Tour bestätigte inzwischen wieder von der Seite des Radiosenders verschwunden ist.
Außerdem empfiehlt Mike jedem das Interview mit SPIN.com zu lesen, da dieses die Beschreibung des Albums ziemlich auf den Punkt trifft und man danach eine deutlich bessere Vorstellung haben kann, was einen erwartet.

Im Bezug auf The Raid hofft er, dass der Film mit seinem Soundtrack es schafft auf DVD veröffentlicht zu werden. Ob dies wirklich geschieht steht indes aber noch in den Sternen.

Zuletzt weist Mike noch darauf hin, dass Linkin Park zweimal bei Loveline zu Gast sein wird, eine ist für kommenden Montag angesetzt, die andere wurde noch nicht angekündigt.

PS: Fallt nicht auf Mikes Tweet rein, in dem er behauptet, dass er den LPU Chattern das Albumcover, das Releasedate, die Tracklist sowie Burn It Down in voller Länge gezeigt hat. Er hat wieder einmal etwas geflunkert.

Quellen: LPAssociation, MikeShinodaClan.com

Comments are closed.